Über uns

Familienunternehmen mit Tradition

Wir arbeiten immer nach dem Motto „Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen“. Mit hohem persönlichem Einsatz sorgen wir dafür, dass unsere Kunden zufrieden sind.

Die Küchenplanungen übernimmt bei uns hauptsächlich unser Küchenfachverkäufer Jürgen Conrad, während Sie für Geräteberatungen von Frau Kiesewetter oder Frau John begrüßt werden. Die langjährige Erfahrung unserer fünf Monteure, die teilweise seit Anfang der 80er Jahre bei uns beschäftigt sind, ist ein großer Baustein für den Erfolg unseres Familienbetriebes.

Erwin & Sandra Preisler
Erwin & Sandra Preisler
Unser Küchenfachberater
Unser Küchenfachberater

Herr Conrad

Unsere Fachberaterin
Unsere Fachberaterin

Frau John

 

Unsere Fachberaterin
Unsere Fachberaterin

Frau Kiesewetter

Unsere Fachberaterin
Unsere Fachberaterin

Frau Lithoxopoulou

Unsere Fachberaterin
Unsere Fachberaterin

Frau Bayer

Montage und Reparatur
Montage und Reparatur

Herr Müller

Montage und Reparatur
Montage und Reparatur

Herr Rosa

Montage und Reparatur
Montage und Reparatur

Herr Schlundt

Montage und Reparatur
Montage und Reparatur

Herr Molnar

Gute-Laune-Beauftragte
Gute-Laune-Beauftragte

Malu

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.Helmut Kohl

Unsere Unternehmensgeschichte

Erwin Preisler wuchs seit seiner Jugend in Zirndorf auf, und absolvierte hier auch bei einem heimischen Unternehmen seine Lehre als Elektriker. Von 1966 bis 1973 war er als Kundendienst-Techniker für die Firma Miele in Nürnberg tätig und legte 1972 seinen Meisterprüfung ab.

Die Geschichte unseres Familien-Unternehmens begann dann im Jahr 1973 mit der Gründung durch Erwin Preisler. Der Schwerpunkt der Arbeit lag damals auf dem Verkauf, der Wartung und dem Service von Miele-Haushaltsgeräten. Später kam die Marke Liebherr dazu.

Um seinen Kunden ein noch umfassenderes Angebot zu bieten, nahm Erwin Preisler einige Jahre später auch Küchen in das Sortiment auf. 1978 folgte die Eröffnung des Küchenstudios mit eigener Ausstellung. Erwin Preisler erkannte frühzeitig, dass eine individuelle Beratung und Betreuung entscheidend dafür ist, sich gegen die "Großen der Branche" durchzusetzen. Deshalb wird bis heute ein persönlicher Service von A bis Z großgeschrieben.

Seit 2004 ist auch Tochter Sandra Preisler federführend im elterlichen Unternehmen tätig. Auch sie arbeitete vor ihrer Selbständigkeit bei der Firma Miele jedoch in München und absolvierte dort ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau gefolgt von einem Studium zur "Staatlich geprüften Einrichtungsfachberaterin - Schwerpunkt Kücheneinrichtungen" in Köln.

Durch den Umzug der Firma Preisler in die neuen größeren Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 40 im Oktober 2005 können wir Ihnen Küchen und Haushaltsgeräte  in einem großzügigen Rahmen noch besser präsentieren, das Sortiment um Kaffeevollautomaten erweitern und nun auch Kochkurse anbieten.

Die langjährige Erfahrung unseres Firmenchefs sowie unserer Mitarbeiter, die teilweise seit Anfang der 80er Jahre bei uns beschäftigt sind, sind ein weiterer Baustein für den Erfolg unseres Familienunternehmens.

Bild: R. Lumm

40 Jahre Küchen Preisler - am 01.04.2013

Voller Stolz feierten wir am 01.04.2013 unser 40-jähriges Firmenjubiläum, zu dem uns unsere Belegschaft mit einer persönlichen Zeitungsanzeige gratulierte. Danke für die langjährige und gute Zusammenarbeit!

Ihre Zufriedenheit steht bei uns an erster Stelle.

Das könnte Sie interessieren

Unser Service

Mehr erfahren